gTLDs

  • 100% ICANN kompatible Registry-Lösung
  • Unterstützung neuer gTLDs oder Backend-Wechsel
  • Modulares System inklusive Rechnungssystem
  • Editor für Promotion-Angebote
  • Detaillierte Nutzungsstatistiken
  • Haus-Registrar-Lösung
  • Integration bei Registraren weltweit
  • Teilnahme an ICANN-Arbeitsgruppen

.BRANDS

  • Integration in Key-Systems' Coporate Domain Portal-BrandShelter
  • Hierarchische Zulassung für Domain-Registrierungen
  • Optional: eigener Registrar in Verbindung mit RAM-Service
  • Voller Zugriff auf Root Nameserver und Statistiken zur Domain-Nutzung
  • Integration in eigene Unternehmensabläufe möglich (API)
  • Langjährige ICANN-Erfahrung: Betrieb von Registries, Kommunikation und Consulting

ccTLDS

  • Kostenlos für den Betreiber
  • Zugang zu den Top-Registraren weltweit
  • Langjährige Erfahrung
  • Unterstützung bei Richtlinienerstellung
  • Dedizierter Zugang und Sonderzonen
  • Back-up Möglichkeit an beliebigem Standort
  • Kommunikation mit ICANN und Consulting

“Wir haben uns für KSregistry entschieden, weil der Kundenservice hervorragend ist. Sie antworten immer schnell und effektiv. Während unserer langen und schwierigen Reise durch das ngTLD-Programm konnten wir immer auf sie zählen. ”

Christian Caumont

CTO und Gründer

“Die technische Kompetenz und die Erfahrung als Registry Backend-Provider, die KSregistry bereits bei mehreren ccTLDs unter Beweis stellen konnte, haben uns schließlich davon überzeugt, dass es für .SAARLAND nur dieser Anbieter sein kann. Zudem ist die räumliche Nähe, die ein direktes Miteinander ermöglicht, für die Kommunikation von Vorteil. Das Support-Team steht jederzeit für Fragen zur Verfügung und kann auch komplexere Probleme kurzfristig lösen.”

Tobias Kaiser

dotSaarland GmbH [.SAARLAND]

Wir bieten alle Features und Funktionen für den erfolgreichen Betrieb einer TLD-Registrierungsstelle und das bei 100%-iger Übereinstimmung mit den ICANN-Richtlinien. Betreiber länderspezifischer Top Level Domains, Registries (neuer) gTLDs und Unternehmen, die ihren Namen oder ihre Marke als TLD nutzen, erhalten bei KSregistry die auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Registry-Lösung. Das Erst-Consulting ist für Neukunden dabei kostenlos.

Der modulare Charakter des KSregistry-Systems bietet die Möglichkeit, ein kundenspezifisches Produkt jederzeit anzupassen und zu erweitern. Unser Webinterface ist nach Kundenwunsch anpassbar und bietet einen sicheren Download-Bereich mit Berichten und Dokumenten für Registry und Registrare. Eine Erweiterung um Key-Systems-Komponenten wie die Reseller-Plattform RRPproxy, die Whitelabel-Endkunden-Lösung dd24 oder das Markenschutz-Portal BrandShelter ist jederzeit möglich.

Bei Bedarf können Kunden auch Consulting-Services beziehen und Unterstützung bei der Kommunikation mit ICANN erhalten. Zudem bieten wir die komplette Verwaltung von Registraren und Resellern sowie Zugriff auf umfangreiche Marketing-Pakete an. System-Übersichten und aktuelle ICANN-Berichte stellen wir ebenfalls gern zur Verfügung. Neben Telefon- und E-Mail-Support steht Registry-Betreibern rundum die Uhr ein Notfall-Team zur Verfügung.

Unser System ist immer up-to-date: Wir bieten Ihnen EPP SRS auf dem aktuellsten Stand der Technik, ein Standard-RDDS (WHOIS) und durchsuchbares RDDS (WHOIS), Data Escrow, IDN-Unterstützung und weltweite Anycast DNS (DNSSEC)-Abdeckung. Zudem bieten wir ein optionales Abrechnungsmodul mit Unterstützung aller EZB-Währungen sowie die Integration von Kreditkarten- und Paypal-Zahlung.

Das komplette KSregistry-Design basiert auf einer TIER III-Architektur, die ein Höchstmaß an Sicherheit an den Standorten des Netzwerkbetreibers (NOC) in St. Ingbert und München gewährleistet. Alle Geschäfts- und Sicherheitsprozesse basieren auf dem ITILv3-Standard und entsprechen der ISO 27001. Wir nutzen die Dienste unseres Schwesterunternehmens, der SKYWAY DataCenter GmbH, und gewährleisten neben einem 24 x 7 x 365-Monitoring und schnellen Reaktionszeiten auch die 100%-ige Verfügbarkeit der DNS-Services.

Das SKYWAY DataCenter in St. Ingbert ist ein TÜV-zertifiziertes TIER III-Rechenzentrum für professionelle IT-Services. KSregistry nutzt die Dienste des Schwesterunternehmens, sodass das komplette KSregistry-Design auf einer TIER III-Architektur basiert. Diese gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit an den Standorten des Netzwerkbetreibers (NOC) in St. Ingbert und München. Höchste Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit gehören zu den Grundprinzipien der SKYWAY DataCenter GmbH.

Packet Clearing House (PCH) ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung, die 1994 in San Francisco ins Leben gerufen wurde und Arbeitsabläufe und Analysen in den Bereichen Internet-Traffic-Exchange, Routing Economics und globale Netzwerkentwicklung unterstützt. PCH ist ein Anbieter von Route-Servern an den großen Austauschpunkten weltweit und hostet derzeit country-code Top Level Domains (ccTLDs) für mehr als drei Dutzend Länder, einige gTLDs, mehrere Stammnameserver-Instanzen und das INOC-DBA SIP-Proxy.

„Das Team der KSregistry GmbH, ein Tochterunternehmen der Key-Systems GmbH, bietet professionelle Registry-Lösungen.“

Oliver Fries + Alexander Siffrin

Oliver Fries + Alexander Siffrin

Geschäftsführer

Kathrin Hares

Kathrin Hares

Key Account-Manager

Markus Germann

Markus Germann

Leiter des KSregistry Support

Kontaktieren Sie uns jederzeit